Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/tierischsprechen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die Sprache der Tiere

Hallo liebe Besucher, erst mal möchte ich mich bei allen Tieren, die mich seit meiner Geburt begleiteten ganz herzlich für ihre Arbeit bedanken. Ich möchte gleichzeitig bei allen Tieren um Vergebung bitten für Dinge die gesagt oder getan wurden und nicht in der Liebe zu ihm waren.

Schon als Kind war es für mich ganz normal, dass sich Tiere mir mitteilten. Es war nonverbal und ich habe nie darüber nachgedacht, dass andere Menschen es nicht "hören" können. Also habe ich auch nie mit jemandem darüber gesprochen. Es war einfach da, wie Licht oder Wind oder Gedanken.

Im Laufe meines Lebens haben mich viele Menschen immer wieder darauf angesprochen wie ich das mit meinen Tieren "mache", dass sie in den unmöglichsten Situationen "funktionieren". Ich wusste für jeden die Antwort, sie kam ja vom betroffenen Tier. Leider verhallten die meisten Tipps, da der Fragende etwas anderes zu hören bekam als ihm lieb war oder er hören wollte.

Lest euch einfach selbst rein, dann wisst ihr was ich meine. Ich werde hier von Zeit zu Zeit meine Erlebnisse niederschreiben in vollem Respekt und Achtung zum jeweiligen Tier. Nicht alle Tiere wollen namentlich genannt werden, auch sie haben eine Intimsphäre. Aber ich darf immer die Rasse oder Tierart angeben, sonst könnte es für dich als Leser seltsam anmuten.
26.3.07 16:28
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung